IHRE SPENDE MACHT PROJEKTE MÖGLICH

Unsere Projekte dienen zur Gänze dem Zweck, die wirtschaftliche Selbstständigkeit, die medizinische und ökonomische Versorgungslage und das Know-how der Menschen in Süduganda effizient zu verbessern. ahudefo richtet den Fokus auf Selbsthilfe. Die Projekte sind daher so konzipiert, dass die Bevölkerung voll eingebunden ist, um das laufende Projekt in der Folge selbst übernehmen zu können.

Sie finden hier das jeweils aktuelle Projekt, für das Ihre Spende verwendet wird. Vielen Dank dafür, dass Sie uns und den Menschen in Süduganda bei der Verwirklichung von Zukunftsprojekten helfen!


AKTUELLES PROJEKT:
Neue Bananenpflanzen für Karama

Nach der Zerstörung unserer Bananenplantage durch massiven Bakterienbefall müssen die Felder in Karama so schnell wie möglich rekultiviert werden, um drohenden Hunger zu vermeiden. Jede Spende hilft die Neubepflanzung der ca. 5 Hektar großen Fläche zu sichern.

„Banana Bacterial Wilt – Xanthomonas Wilt“ ist ein Bakterium und zerstört ganze Bananenplantagen. Bei Befall werden sowohl die Pflanze als auch die Frucht zerstört. Leider gibt es keine Bananenpflanzen, die tatsächlich gegen das Bakterium resistent sind. Wenn die Pflanze befallen ist, sind die Entfernung und das Verbrennen der Pflanzen die einzigen wirksamen Maßnahmen. Erst im Anschluss daran können neue Setzlinge in den Boden eingebracht werden. – Die Übertragung des Bakteriums erfolgt zumeist über landwirtschaftliche Geräte.

Die Bananenpflanzen sichern die Grundversorgung in der Region!

Die Speisebananen Matoke (auch: Matooke) bilden in vielen Regionen Ugandas die Nahrungsgrundlage. Durch die Zerstörung der  Plantage in Karama müssen Lebensmittel wie Mais und Reis teuer zugekauft werden, was aber zumeist nicht finanzierbar ist. Diese Situation führt zu Hunger und Leid. – Zwei Waisenhäuser mit insgesamt ca. 40 Kindern, zwölf Dörfer in den Bergen und 30 Personen in der Community sind vom Grundnahrungsmittel Kochbanane abhängig. Deshalb ist es für ahudefo ein MUSS, mit der dem Ankauf neuer Bananenpflänzchen und der Rekultivierung mitzuhelfen, weiteren Hunger zu vermeiden!

Jede Spende hilft!

Insgesamt werden für eine Fläche von etwa fünf Hektar rund 7.000 Pflanzen benötigt. Ein Bananenpflänzchen kostet inklusiver aller Aufwendungen 1 Euro. Schon nach 1 bis 2 Jahren ist eine Ernte möglich. Sie sehen: Ihre Spende fällt in Karama auf fruchtbaren Boden.

Bitte führen Sie bei Ihrer Spende für dieses Projekt das Kennwort „Bananenprojekt“ an.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!